Technikum

Technikum

Wir betreiben zwei Technikumsbetriebe. In unserem Technikum in Rohr können Sie im Batch-Verfahren Nahrungsmittel entkeimen, dekontaminieren, trocknen, entwesen, rösten und toasten sowie Aroma erschließen. Dabei stehen Ihnen diverse Analysemöglichkeiten zur Verfügung.

In unserem Technikum in Senden können wir kontinuierliche oder diskontinuierliche Versuche in den Kunststoff-, Nahrungsmittel und Chemieindustrie gemeinsam mit Ihnen durchführen und somit alle Leistungen – lagern, mischen, fördern, dosieren, trocknen, kristallisieren, entkeimen, dekontaminieren, entwesen, rösten und toasten sowie Aroma erschließen – abbilden. Eine besondere Leistung liegt in der Lohnbearbeitung kleiner Chargen.

Betreut werden die verfahrenstechnischen anspruchsvollen Versuche und Anwendungen durch erfahrenes Personal. Unser Equipment ist mit umfassender Automatisierungstechnik sowie umfangreicher Messtechnik ausgestattet.

Gemäß Ihren Anforderungen an Material und Produktion planen wir mit Ihnen den Versuch.

Ihre Mitarbeiter sind herzlichst eingeladen, an unseren gemeinsamen Versuchen teilzunehmen. So haben Sie zum einen die Möglichkeit, aktiv mitzuwirken und zum anderen die Gelegenheit, sich von der Arbeitsweise unserer Produkte zu überzeugen.

Exemplarische Versuchsziele:

  • Trocknung und Kristallisation von Material zur Ermittlung der Restfeuchte, der Verweilzeit, des Energieeintrags sowie der Materialeigenschaften.

  • Entkeimung und Dekontaminierung diverser verkeimter und dekontaminierter Nahrungsmittel an einem Versuchstag. Das entkeimte Material kann anschließend sensorisch sowie in einem Labor überprüft werden.

  • Röstung verschiedener Nahrungsmittel und Einstellung des optimalen Röstgrads.

  • Kontinuierliche Bearbeitung größerer Mengen, um so die ersten diskontinuierlichen Versuche in einem kontinuierlichen Verfahren zu validieren und an die späteren Produktionsbedingungen anzupassen.

 

Technikum Rohr in Thüringen

 

Technikum Senden in NRW